Off-Shoulder-Bluse, die zweite

Eigentlich bin ich ja sehr gut im Neue-Stoffe-Kaufen… (o;

Aber für diese und die letzte gezeigte Off-Shoulder-Bluse habe ich doch tatsächlich mal Stoffe verwendet, die schon 1, 2 Jährchen bei mir rumlagen…

Zwar hatte ich eigentlich nur 1 m Stoff (statt 1,50 m) und musste ein bisschen puzzeln (o; aber bei dem dankbaren Muster fällt das fast gar nicht auf (o;

Der Schnitt ist von burda, aus dem März-Heft 2017 oder hier online zu finden.

Den Ausschnitt kann man über oder unter den Schultern tragen – je nach Tagesform unnd Sonneneinstrahlung (o;

Sehr luftig, sehr leicht zu nähen – ein hübsches Last-Minute-Sommerteil!

Allerdings würde ich empfehlen, nur sehr leicht fallende Stoffe zu nehmen, wie ich hier eine gewebte Viskose, sonst trägt es zu sehr auf.

Verlinkt bei

RUMS

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.